SZ 7.5.2013 – Sperre von Falko Bindrich aufgehoben

Am 21.10.2012 wurde Falko Bindrich beim Bundesliagkampf Eppingen – Katernberg genullt (siehe im Sportteil der SZ – Schummeln beim Schach und der Beitrag Der Held von Mülheim vom 28.10.2012 im Blog rankzero von Olaf Teschke.). Vom DSB wurde daraufhin eine zweijährige Sperre gegen Falko Bindrich verhängt.

Diese Sperre wurde jetzt aufgehoben – siehe den großen Artikel auf Seite 28 aus der heutigen Süddeutschen Zeitung von Johannes Aumüller.

SZ 2013-05-07 Falko Bindrich

Im Sportteil der SZ – Schummeln beim Schach

Am Wochenende wurde in Eppingen der Großmeister Falko Bindrich wegen Handybenutzung beim Kampf Eppingen – Katernberg genullt. Heute wurde dies in der Süddeutschen Zeitung (vom 24.10.) auf Seite 29 in einem längeren Artikel von Johannes Aumüller beleuchtet.

Nachtrag:
Auf www.schachbundesliga.de/ findet man Stellungnahmen des Schiedsrichters und des Mannschaftsführers von Katernberg sowie von Falko Bindrich und des SC Eppingen.