DiViBib – die Pannenshow mit FAZ und FAS

Auch heute gibt es wie letzten Sonntag wieder keine Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung in der Onleihe.
Am Freitag gab es keine FAZ. Sie ist zwar ab Samstag entleihbar, aber der Onleihenutzer darf immer noch diesen Hinweis lesen.
FAZ 2013-11-24 Onleihe-Hinweis
Natürlich stimmt auch die Dateigröße in der Onleiheinformation nicht.
FAZ 2013-11-22 Onleihe-Info
Statt 48 MB kübelt DiViBib 87,8 MB auf die Platte. Das Original-FAZ-PDF ist nur 19,9 MB groß, dabei haben beide Ausgaben 52 Seiten. Wie schaffen die kompetenten DiViBib-Mitarbeiter solche Bestleistungen ?
Weiterlesen

DiViBib – Lk 23,34

Mittlerweile ist Dienstagabend und DiViBib hat es imemr noch nicht geschafft, die FAZ vom 16.11. sowie die FAS vom 17.11. einzustellen. Stattdessen liest man in den betroffenen Onleihen folgende nichtssagenden Hinweise.

FAZ 2013-11-16 Onleiheinfo

FAS 2013-11-17 Onleiheinfo
DiViBib Support 2013-11-20

Aber da der Fehler am Wochenende passiert ist, taucht er natürlich nicht in den Statusmeldungen des DiViBib-Support auf. Nur so können die zahlenden Kunden – nämlich die Bibliotheken – von der DiViBib hinters Licht geführt werden.
Weiterlesen

Regionalliga: SF Buer – WD Borbeck 4 : 4

Am Sonntag wollten die Schachfreunde Buer nach zwei Niederlagen die ersten Punkte in der Regionalliga einfahren. Die Chancen standen gut, denn bei Borbeck fehlten mit Loyen und Deventer Brett 1 und 6, so daß die beiden ersten Bretter der 2. Mannschaft Patrick Friedrich und Carsten Kindermann aushelfen mußten.
Am 1. Brett wählte Gerd Große-Frintrop gegen Peter Gümpges den „Sniper“, so daß relativ schnell beide Spieler viel Zeit verbrauchten. Nach einer Stunde waren fast alle Stellungen ausgeglichen. Allerdings konnte am 5. Brett Andre Matzat den schwachen Bauern e4 belagern und bald erobern, so daß Knut Andersen eine undankbare Verteidigungsaufgabe im Turmendspiel hatte. Dafür besaß Siegfried Wilbert am 6. Brett ebenso großen Vorteil gegen Clemens Pötter, dessen schwacher b7-Bauer dem Tode geweiht war. Um 16 Uhr ging nach 19 Zügen die Partie zwischen Michael Baar und Carsten Kindermann remis aus ½ – ½.. Weiterlesen

Quo vadis – DiViBib sperrt Benutzerzugang im Userforum

Im userforum der Onleihe gibt es das Unterforum Medienfehler. Am Sonntag wurde bereits meine Forumsbeiträge zur verhunzten FAS-Ausgabe vom 3.11.2013 ausgeblendet (de facto gesperrt). Heute legt DiViBib noch zwei Schüppen drauf.
Wie konnte es dazu kommen?
Freitags erscheint die SZ immer mit dem SZ-Magazin. Bei DiViBib dauert es üblicherweise mindestens einen Tag, bis das Magazin (natürlich nur als JPG) in die entsprechende SZ eingearbeitet wird.
Wegen des Feiertags am 1.11. und des darauflegenden Wochenendes konnte also frühestens am Montag, den 4.11., die SZ vom 31.10. aktualisiert werden. Nachdem auch am heutigen Mittwoch keine aktualisierte Ausgabe dieser SZ eingestellt wurde, schrieb ich folgenden Beitrag im Userforum der Onleihe (siehe angehängte Graphik).
Es handelt sich nur um eine Feststellung, auch die vom Administrator eReader inkriminierten Begriffe FAZ und FAS tauchen nicht auf (siehe DiViBib – Pleiten,Pech und Pannen). Aber selbst das schien dem Admin des Userforums zuviel des Guten und der Beitrag wurde ausgeblendet. Weiterlesen

DiViBib – Pleiten, Pech und Pannen

Am Sonntagnachmittag lieh ich gegen 15:35 die aktuelle FAS-Ausgabe (3.11.13) aus.
Wir kennen alle den alten Spruch: „Nur wo Persil drauf steht, ist auch Persil drin!“
Doch was erblickte ich?
Eine Zeitung ohne Titel? – Deutscher Sportpresseball
Was hätte ich sehen müssen? – Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Beim genaueren Vergleich stellte ich fest, daß die Seiten 1 -8 durch diese obskure Beilage ersetzt wurden – ab dann laufen beide Ausgaben gleich.
Dies postete ich gegen 16 Uhr im Userforum der Anleihe unter dem Titel FAS 3.11.2013 – verhunzte Ausgabe , Seite 1 – 8 fehlen
Im Sammelthread „FAS – Anspruch und Wirklichkeit“ postete ich um 16:24 dann den Beitrag FAS 3.11.2013 – verhunzte Ausgabe mit 8 fehlenden Seiten.
Wenn man diese Beiräge zur Zeit aufruft, erhält man folgende Fehlermeldung:
Fehlrmeldung - Keine Berechtigung
Was war die Reaktion?
Um 17:44 kam eine PM des Moderators eReader
„Ich habe ihre heutigen Beiträge zur FAS 3.11.2013 aus dem Forum entfernt. Bitte unterlassen Sie Postings zur FAS und FAZ.“

So reagiert eine Firma, die mit der Wahrheit nicht leben kann und für die Qualitätskontrolle ein Fremdwort ist.
Seit Mitte des Jahre gibt es mittlerweile 15 Mittwochsausgaben der FAZ mit einer Zusatzseite für Anzeigen aus dem Rhein-Main-Teil der FAZ. Für DiVibibmitarbeiter ist es unmöglich (oder unnötig), diese Seite aus dem PDF zu löschen. Weiterlesen